procilon GROUP folgen

procilon begrüßt geplante Agentur für Cybersicherheit in der Region Halle-Leipzig

News   •   Feb 05, 2019 11:28 CET

procilon begrüßt geplante Agentur für Cybersicherheit in der Region Halle-Leipzig / Photo: Lysander Yuen - Unsplash

Mitteldeutschland wird als führender Standort für Cybersicherheit weiter gestärkt

Leipzig, den 05.02.2019: Dass die Region Mitteldeutschland nicht nur für Automobilhersteller und Logistikunternehmen interessant ist, zeigt die jüngste Entscheidung der Bundesregierung, bis 2023 in der Region Halle-Leipzig die „Agentur für Innovation in der Cybersicherheit“ anzusiedeln. Mit diesem Schritt wird das Ziel verfolgt, durch Förderung von Forschung, mit Bedeutung für die innere und äußere Sicherheit, Schlüsseltechnologien in Deutschland zu halten. Getragen wird die Agentur gemeinsam vom Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) und dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI).

Dazu Jürgen Vogler, Geschäftsführer der procilon GROUP aus Leipzig: "Das ist ein wichtiges Signal des Bundes für unsere Region. Als IT-Sicherheits-Unternehmen beurteilen wir den Standort Sachsen / Mitteldeutschland schon immer ausgesprochen positiv. Wir betreiben hier nicht nur die Entwicklung von Standardprodukten, sondern beteiligen uns auch überregional an Forschungsprojekten. So wird in diesen Tagen ein Deutsch-Österreichisches Kooperationsprojekt zur visuellen und auditiven Analyse von Bild- und Videomassendaten (FLORIDA) erfolgreich abgeschlossen. Neben den auch für uns wertvollen Erkenntnissen aus den ethischen und rechtlichen Untersuchungen, konnten wir mit einem umfassenden Sicherheitskonzept einen zukunftsfähigen Beitrag zum Forschungsprojekt liefern. Für gleichartige Vorhaben, auch in der Region, ist die Entscheidung der Bundesregierung ein wichtiger Impuls.“

Andreas Liefeith, Leiter des Arbeitskreises IT-Sicherheit im Cluster IT Mitteldeutschland und Marketingverantwortlicher von procilon ergänzt: „Schon heute vereint der Arbeitskreis die Key-Player renommierter regionaler Forschungseinrichtungen mit dem vorhandenen Wissen aus der Wirtschaft. Die geplante Agentur für Cybersicherheit eröffnet eine sehr gute Perspektive zur Entwicklung eines international gefragten Standorts für IT-Sicherheit.“