Direkt zum Inhalt springen
Bild: Copyright by ENERTRAG
Bild: Copyright by ENERTRAG

Pressemitteilung -

proGOV Energy im Einsatz bei Windkraft Vorreiter ENERTRAG

procilon Technologie für sicheren EDIFACT-Datenaustausch

Taucha/Dauerthal, 03.Dezember 2020: Nicht erst seit den EDI@Energy–Regelungen zum Übertragungsweg als verbindliche Vorgabe für den elektronischen Datenaustausch in der Marktkommunikation, schon vorab hat sich procilon intensiv mit dem sicheren Transport von Daten via E-Mail, AS2 und OSCI beschäftigt. Davon profitiert von jetzt an auch ENERTRAG, mit Sitz in der Uckermark in Brandenburg. Mit proGOV Energy wurde nun die Lösung für den Energiemarkt der procilon in Betrieb genommen, die Dank der speziellen Features, Lösungsbausteine und Module die allgemein gültigen Anforderungen des Marktes und die speziellen Anforderungen von ENERTRAG durchgängig ohne besondere Entwicklungsleistungen umsetzen konnte.

Dr. Felix Bübl, Leiter IT bei ENERTRAG erläutert die Gründe für die Auswahl: „Da die Anforderungen an die Absicherung der Marktkommunikation und die Zertifikate zunehmend komplexer und spezieller wurden, haben wir uns nach einer professionellen Lösung am Markt umgesehen. Schon nach dem ersten Termin war klar, dass wir mit proGOV Energy die passende Lösung gefunden haben. Dass wir neben der konsequenten Umsetzung der Vorgaben und Regelungen zum sicheren Übertragungsweg auch die Zertifikatsverwaltung optimieren, ein Monitoring der Marktkommunikation durchführen und dazu noch unseren speziellen Prozess im Zusammenspiel mit unserer ZFA (Zählerfernauslesung, Anm. d. Redaktion) standardmäßig umsetzen können, hat uns überzeugt, und die Branchenexpertise der procilon bekräftigt“.

Thomas Metzger, procilon Niederlassungsleiter/Marktcenterleiter EVU ergänzt: „Schon nach unserem ersten Anforderungsgespräch befanden wir uns auf Augenhöhe. Dank dem entgegengebrachten Vertrauen von ENERTRAG konnten wir gemeinsam punktgenau die Anforderungen umsetzen und die Prozesse hinsichtlich Automatisierung optimieren. Ein tolles Projekt bei dem es auf allen Ebenen ein vertrauensvolles Miteinander gibt. Wir stehen auch weiterhin im regen Austausch miteinander.“ 

Themen


Die Unternehmen der procilon Gruppe haben sich seit fast 20 Jahren auf die Entwicklung kryptologischer Software spezialisiert. procilon-Lösungen sichern und verwalten digitale Identitäten, sorgen für vertrauenswürdige Kommunikation und schützen die Integrität gespeicherter Daten. Bereits mehr als 1500 Unternehmen und Organisationen haben Maßnahmen zum präventiven Schutz sensiblen Daten mit procilon Unterstützung ergriffen.

Die Software-Technologie der procilon erfüllt sowohl nationale als auch internationale Standards und Vorgaben. Einige Produkte wurden u. a. nach Common Criteria EAL 4+ AVA VAN.5 (Angriffspotential hoch) evaluiert und zertifiziert. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erteilte eine Zertifizierung für die Lösung zur Langzeitarchivierung qualifiziert signierter Dokumente. Das einzigartige Produktspektrum reicht von einfacher Dateiverschlüsselung im Browser über Signaturanwendungen, Identity- & Access-Management bis hin zu kompletten Infrastrukturen für Vertrauensdiensteanbieter nach EU-eIDAS-Verordnung. Vielfältige sichere Services aus der Cloud runden das Portfolio ab.

www.procilon.de

Pressekontakte

Andreas Liefeith

Andreas Liefeith

Pressekontakt Leiter Marketing & Unternehmenskommunikation 034298 4878 10

Zugehörige Stories