Direkt zum Inhalt springen
Bildquelle: Gemeindewerke Ismaning
Bildquelle: Gemeindewerke Ismaning

Blog-Eintrag -

Gemeindewerke Ismaning führen proGOV in Rekordzeit ein

Mit den EDI@Energy-Regelungen werden verbindliche Vorgaben für den elektronischen Datenaustausch in der Marktkommunikation festgeschrieben.

Die Gemeindewerke Ismaning mussten kurzfristig Ihre bestehende durch eine den neuesten Regelungen entsprechende und markterprobte Lösung ersetzen. Sie entschieden sich bei der Umsetzung dieser Herausforderung für proGOV Energy von procilon. Die hundertfach im EVU-Markt eingesetzte Lösung konnte nicht nur innerhalb kürzester Zeit eingeführt werden, sondern neben den allgemeingültigen Anforderungen des Energiemarktes auch alle speziellen Bedürfnisse der Gemeindewerke Ismaning erfüllen.

Franz-Josef Loscar, Werkleiter der Gemeindewerke Ismaning erläutert: „Die Gemeindewerke Ismaning verstehen sich als Dienstleistungsbetrieb, der den Ismaninger Bürgerinnen und Bürgern die komplette Ver- und Entsorgung aus einer Hand anbietet. Mit diesem ganzheitlichen Anspruch sind wir auch an die Auswahl unserer Security-Lösung herangegangen. Mit der modular aufgebauten Kommunikationsplattform proGOV Energy konnte nicht nur eine professionelle E-Mail Gateway Lösung für den sicheren Datenaustausch in das Unternehmen integriert, sondern darüber hinaus die Prozessautomatisierung verbessert sowie die Zertifikatsverwaltung optimiert werden.“

Themen

Tags

Pressekontakte

Andreas Liefeith

Andreas Liefeith

Pressekontakt Leiter Marketing & Unternehmenskommunikation 034298 4878 10

Zugehörige Stories