Direkt zum Inhalt springen
intarsys stellt Nextcloud App für Sign Live! cloud suite gears bereit
intarsys stellt Nextcloud App für Sign Live! cloud suite gears bereit

Pressemitteilung -

intarsys stellt Nextcloud App für Sign Live! cloud suite gears bereit

( Karlsruhe, Taucha, 08.12.21 ) Mit der App stehen Betreibern von Nextcloud-Plattformen über Sign Live! cloud suite gears alle angeschlossenen Vertrauensdienste zur Verfügung. Interne und externe Anwender können so Dokumente einfach, fortgeschritten und qualifiziert signieren und siegeln.

Als freie Plattform zum Speichern und Verteilen von Dokumenten ist Nextcloud ideal für die einfache Zusammenarbeit im Team. Die Lösung lässt sich auf einem eigenen Server betreiben und bietet die Möglichkeit Verzeichnisse oder einzelne Dokumente über einen Link zu veröffentlichen. Auf diese Weise stehen sie auch externen Anwendern zur Verfügung.

Sign Live! cloud suite gears bietet Anwendern Komponenten und Funktionen zur Erstellung von Signaturen, Siegeln und Zeitstempeln, die in Webanwendungen oder Web-Service-Umgebungen eingebettet werden können. Auf dieser Basis stellt Sign Live! cloud suite gears eine On-Premises-Plattform zur Anwendung elektronischer Vertrauensdienste gemäß eIDAS-Verordnung dar.

Qualifizierte Signaturen in Nextcloud

Die Sign Live! Nextcloud App stellt nun die Verbindung zwischen Nextcloud und Sign Live! cloud suite gears her. Mit dieser stehen Nextcloud-Anwendern alle Funktionen der gears-Plattform zur Verfügung und können via Konfiguration in einer reinen On-Premise-Lösung genutzt werden. Natürlich können Sie die gesamte Lösung aber auch in der Cloud betreiben.

Konkret ermöglicht die Nextcloud App die persönliche Signatur mit fortgeschrittenen oder qualifizierten Zertifikaten, über einen Fernsignaturdienst wie sign-me (D-Trust) oder AIS (Swisscom) oder einen Identity Broker wie yes®. Daneben erlaubt die Lösung auch eine persönliche Signatur mit Smartcard oder dem Windowszertifikatsspeicher am Arbeitsplatz.

Darüber hinaus bietet die App die qualifizierte sowie fortgeschrittene Siegel-Signatur mit Siegelkarte oder über einen Fernsiegelanbieter sowie auch die Hybrid-Signatur. Dabei handelt es sich um eine Schriftzugerfassung in Kombination mit einer zertifikatsbasierten Signatur.

Kostenfreier Test und Download verfügbar

Zur Verwendung der Sign Live! Nextcloud App werden auf den Clients keine weiteren Komponenten benötigt. Sie können die Anwendung also auch mobil betreiben und nutzen.
Die App steht kostenfrei auf intarsys.de zum Test und Download zur Verfügung. Mehr Informationen unter https://www.intarsys.de/NextcloudApp.

Über intarsys

Die intarsys ist seit November 2021 Bestandteil der procilon GROUP und bietet qualitativ hochwertige und technologisch führende Softwareprodukte und -komponenten zur Erzeugung und Prüfung von elektronischen Signaturen, Siegeln und Zeitstempeln sowie zur beweissicheren Langzeitarchivierung von digitalen Dokumenten gemäß der eIDAS Verordnung an.

Nahezu alle Vertrauensdiensteanbieter im deutschsprachigen Raum zählt intarsys dafür inzwischen zu seinen Kunden. Auch große und mittelständische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen wie z.B. Luftfahrt, Post und Telekommunikation, Wirtschaftsprüfung, Unternehmens- und Steuerberatung, Entsorger, Banken und Versicherungen, eHealth sowie Systemhäuser wie d.velop, Bechtle und SEAL Systems vertrauen seit Jahren dem Karlsruher Softwarespezialisten.

Die intarsys Software kann auf allen gängigen Betriebssystemen als Client, Server, Terminalserver oder im Web eingesetzt werden. Damit ermöglicht intarsys seinen Kunden, die Signatur auch auf mobilen Geräten zum Unterzeichnen von Dokumenten mit höchster Beweiskraft zu nutzen.

www.intarsys.de

Links

Themen

Tags


Die Unternehmen der procilon Gruppe haben sich seit 20 Jahren auf die Entwicklung kryptologischer Software spezialisiert. procilon-Lösungen sichern und verwalten digitale Identitäten, sorgen für vertrauenswürdige Kommunikation und schützen die Integrität gespeicherter Daten. Bereits mehr als 1500 Unternehmen und Organisationen haben Maßnahmen zum präventiven Schutz sensiblen Daten mit procilon Unterstützung ergriffen.

Die Software-Technologie der procilon erfüllt sowohl nationale als auch internationale Standards und Vorgaben. Einige Produkte wurden u. a. nach Common Criteria EAL 4+ AVA VAN.5 (Angriffspotential hoch) evaluiert und zertifiziert. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erteilte eine Zertifizierung für die Lösung zur Langzeitarchivierung qualifiziert signierter Dokumente. Das einzigartige Produktspektrum reicht von einfacher Dateiverschlüsselung im Browser über Signaturanwendungen, Identity- & Access-Management bis hin zu kompletten Infrastrukturen für Vertrauensdiensteanbieter nach EU-eIDAS-Verordnung. Vielfältige sichere Services aus der Cloud runden das Portfolio ab.

www.procilon.de

Pressekontakt

Andreas Liefeith

Andreas Liefeith

Pressekontakt Leiter Marketing & Unternehmenskommunikation 034298 4878 10

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories